Kreditkarten-Ratgeber

Beim Umgang und der Handhabung von Kreditkarten gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Auf dieser und den folgenden Seiten geben wir Ihnen deshalb Sicherheitshinweise und Tipps zum richtigen Umgang mit einer Kreditkarte, erklären Ihnen Aufbau und Funktion von Kreditkarten und nennen Ihnen alle wichtigen Servicerufnummern zur Kreditkartensperrung bei Verlust oder Diebstahl. Hier gelangen Sie zu den einzelnen Themenseiten:

Wählen Sie ihre gewünschte Kategorie aus:

Allgemeines
Waage mit unterschiedlichen Gewichten

Es gibt eine Menge Anbieter, die Kreditkarten zu niedrigen Gebühren oder sogar kostenlos vergeben. Nur in seltenen Fällen wird die Ausstellung einer solchen Kreditkarte an bestimmte Bedingungen geknüpft. [Weiterlesen]

Visa oder Mastercard

Die Möglichkeit Zahlungsvorgänge bargeldlos mit einer einzigen Karte zu tätigen, fasziniert die Menschen seit Mitte des 20. Jahrhunderts. VISA- und MasterCard-Kreditkarten sind im 21. Jahrhundert auf Siegeszug und im Alltag nicht mehr wegzudenken. [Weiterlesen]

EC-Karte und Kreditkarte zum Vergleich nebeneinander gelegt

"Plastikgeld" macht das Bezahlen in Geschäften sehr einfach. Die Banken bieten dazu Maestro-Karten, früher auch als EC-Karte bekannt, sowie Kreditkarten an. Beide Bezahlmöglichkeiten bieten Vor- und Nachteile. [Weiterlesen]

Euroscheine und Münzen

Um die Kosten für den Gebrauch einer Kreditkarte zu ermitteln, muss zunächst zwischen der Grundgebühr und den transaktionsabhängigen Kosten unterschieden werden. [Weiterlesen]

Puzzlestücke Vor- und Nachteile

glaubt man den Werbeversprechen der Banken und Kreditkartengesellschaften, so bietet eine Kreditkarte ausschließlich Vorteile und weist keinerlei Nachteile auf. [Weiterlesen]

Unterschiedliche Kreditkarten auf einen Haufen

Im täglichen Leben begegnet man drei Haupttypen von Kreditkarten: der Credit Card, der Charge Card und der Debit Card. [Weiterlesen]

Mehrere Kreditkarten gefächert übereinander

Viele Kreditkartengesellschaften bieten die Möglichkeit, dass Partner und Familienangehörige Zusatzkarten beantragen können. Sämtliche Transaktionen laufen über das Konto des Hauptkarteninhabers. Die Abrechnung erfolgt aber [Weiterlesen]

Kreditkarten auswählen, beantragen, kündigen, wechseln
Bonitätsprüfung

Wer eine Kreditkarte haben möchte, muss bei deren Beantragung bestimmte Bonitätskriterien und Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören insbesondere ein regelmäßiges Einkommen und eine „saubere“ Schufa-Akte. Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, wird man keine Kreditkarte erhalten [Weiterlesen]

Frau mit Laptop auf einer Wiese

Da die Bedeutung der Kreditkarte als Zahlungsmittel in den letzten Jahren sehr stark zugenommen hat, denken viele Verbraucher darüber nach, eine Kreditkarte zu beantragen. [Weiterlesen]

Jugendliche im Park beim Lernen

Auch Jugendliche haben heutzutage oftmals den Wunsch, eine eigene Kreditkarte zu besitzen, etwa um damit im Internet oder auf Reisen bezahlen zu können. [Weiterlesen]

Stempel Schufa

Wenn man im Besitz einer Kreditkarte ist, berührt das die Bonität des Kreditkarteninhabers nicht. Die Schufa vermerkt lediglich, dass eine Kreditkarte vorhanden ist, nichts weiter. [Weiterlesen]

Teils mit einem Stift abgehakte Checkliste

Immer wieder wird uns die Frage gestellt: „Kann jeder, der volljährig ist eine Kreditkarte beantragen?“. Dies können wir mit einem klaren [Weiterlesen]

Person beantragt eine Kreditkarte

Die Kreditkarte gewinnt als Zahlungsmittel immer mehr an Bedeutung. Immer mehr Menschen möchten deshalb eine Kreditkarte beantragen. [Weiterlesen]

Kündigungsformular zum kündigen einer Kreditkarte oder anderen Verträgen

Wenn Sie mit den Leistungen Ihres Kreditkartenanbieters nicht mehr zufrieden sind, können Sie Ihre Kreditkarteselbstverständlich jederzeit kündigen. Sinnvoll kann dies unter anderem sein, wenn [Weiterlesen]

Sicherheit
Absicherung und Schutz ihres Geldes

Zu einigen Kreditkarten können Kunden zusätzlich eine Restschuldversicherung abschließen. In einigen Fällen können unvorhersehbare und unverschuldete Ereignisse, wie zum Beispiel Arbeitslosigkeit, schwere Krankheit oder Tod, den finanziellen Ruin bedeuten. [Weiterlesen]

Geld geschützt durch ein Schloss

Das P-Konto gibt es schon länger - doch der Pfändungsschutz kann ab dem 01.01.2012 nur noch auf diesem Konto wirksam beansprucht werden. [Weiterlesen]

Kreditkarten die mit einem Schloss gesperrt sind

Damit Ihnen im Falle eines Diebstahles oder Verlustes Ihrer Kreditkarte, EC-Karte oder Ihrer Reiseschecks kein finanzieller Schaden durch missbräuchliche Kartennutzung entsteht, sollten Sie gestohlene oder verloren gegangene Karten immer sofort sperren lassen. [Weiterlesen]

Kreditkarte mit einer Mausefalle abgesichert

Erfahren Sie, welche Sicherheitshinweise bei einer Kreditkartennutzung, beachtet werden müssen. [Weiterlesen]

Kreditkarte die durch eine Hand über einem Computer gehalten wird

Beim Bezahlen mit Kreditkarten kann sich der Karteninhaber auf umfangreiche Sicherungsmechanismen verlassen. Da heute die meisten Akzeptanzstellen Kreditkarten elektronisch einlesen und nicht mehr mit der "Belegratsche" den Bezahlbeleg ausfüllen, erfolgt eine sofortige elektronische Autorisierung beim Karteninstitut. [Weiterlesen]

Kreditkarten die mit einem Schloss gesperrt sind

Zwar zählen Kreditkarten zu den sichersten Zahlungsmitteln, allerdings gehen immer mehr Banken dazu über, spezielle Versicherungen für Kreditkarten anzubieten, um auch den vorsichtigen Kartennutzern die restlichen Ängste und Zweifel zu nehmen. [Weiterlesen]

Verified by Visa

"Verified by Visa" ist eine neue Technologie, die einen zusätzlichen Schutz bei Onlineeinkäufen mit der Kreditkartebietet. [Weiterlesen]

Person zahlt mit seiner Kreditkarte im Internet

Bei der Zahlung im Internet sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass der Händler Ihre Daten verschlüsselt überträgt. Erkennen können Sie die sichere Übertragung [Weiterlesen]

Person die auf einem Globus seine Reise plant

Zuerst sollten Sie prüfen, ob Ihre Kreditkarte für den gesamten Reisezeitraum gültig ist. Gleichzeitig sollten Sie überlegen, ob Ihr Limit auf der Kreditkarte ausreichend ist – dabei sollten auch [Weiterlesen]

Geldautomat - Geld abheben mit einer Bankkarte

Die Geldautomatenkriminalität steigt jedes Jahr an. Nach Angaben der Europäischen Agentur für Netz- und Informationssicherheit (Enisa) legte diese im Vergleich zu 2007 im Jahr 2008 um fast das Anderthalbfache zu und führte zu einem Schaden von knapp einer halben Milliarde Euro. [Weiterlesen]

Technische Informationen
Ausschnitt einer Kreditkarte mit Blick auf den Sicherheitschip

Was sich hinter dem beliebten Plastikgeld versteckt und wie eine Kreditkarte wirklich funktioniert, interessiert sicher den einen oder anderen Besitzer derselben. Sei es aus reiner Neugierde oder um Zweifel, Gerüchte oder Sicherheitsbedenken zu zerstreuen. [Weiterlesen]

Nullen und Einsen

Die virtuelle Kreditkarte wurde speziell für Zahlungen im Internet entwickelt. Diese Kreditkarte wird als virtuell bezeichnet, weil der Inhaber keine richtige Kreditkarte bzw. Plastikkarte erhält, sondern [Weiterlesen]

Verwendung
© SerrNovik

Der Urlaub ist meist die schönste Zeit des Jahres. Viele planen die Tage bereits Monate vorher akribisch, damit sie die lang ersehnte Zeit auch ganz der Erholung vom Alltagsstress widmen können. In die Urlaubsvorbereitung mit einbezogen werden sollten neben der Auswahl der richtigen Kleidung auf jeden Fall die Finanzen. [Weiterlesen]

Kreditkarte die im einem Kartenlesegerät steckt

Die Frage, ob und wenn ja wann beim Einsatz einer Kreditkarte die PIN benötigt wird, stellt sich immer wieder [Weiterlesen]

Kreditkarte die auf einem Rechner liegt

Wenn Sie die Reservierung eines Hotelzimmers mit Ihrer Kreditkarte vornehmen – egal ob per Telefon oder Internet – und dieses nicht nutzen können, die Stornierung des Zimmers jedoch nicht rechtzeitig erfolgt, dann kann das Hotel Ihre Kreditkarte belasten. [Weiterlesen]

Münze die auf einer Handfläche liegt

Kreditkarten bieten nicht nur im Inland Vorteile im Zahlungsverkehr, sondern machen sich vor allem auf Reisen sehr nützlich. Anders als EC-Karten können Kreditkarten weltweit als bargeldloses Zahlungsmittel eingesetzt werden. [Weiterlesen]

Euro der auf einem Kontoauszug liegt

In Deutschland und Europa werden fast überall Maestro/EC-Karten eingesetzt und akzeptiert, so dass mit diesen Bargeld abgehoben werden kann. [Weiterlesen]

Große Euro-Geldscheine aufgefächert

Während bei einem normalen Ratenkredit die Höhe des Kredites bereits im Vertrag vereinbart wird, ist es bei einer Kreditkarte etwas anders. Hier gibt es in den meisten Fällen keine festgelegte Kredithöhe, die ausgeschöpft wird, sondern einen so genannten Kreditrahmen. [Weiterlesen]

Zahlungsverkehr
Geldautomat - Geld abheben mit einer Bankkarte

Mit der Kreditkarte können Sie mittlerweile fast überall bezahlen. Wenn die Kreditkartenzahlung akzeptiert wird, so finden Sie meistens einen Hinweis im Eingangsbereich, spätestens jedoch im Kassenbereich. [Weiterlesen]

© HansUntch

Wer mit Bargeld zahlen möchte statt EC-Karte oder mit Kreditkarte, der muss immer wieder auch darauf achten, ob die Geldscheine an der Zahlungsstelle angenommen werden. Darauf wies jetzt auch der Bundesverband deutscher Banken hin. Zwar sind Euro-Banknoten vom Gesetz her Zahlungsmittel in unbegrenzter Höhe, doch es gibt auch ein Aber. [Weiterlesen]

Münzstapel auf Geldscheinen

Zwar wird von Kreditinstituten oder Banken kein Mindestbetrag vorgeschrieben, allerdings kann es vorkommen, dass einige Stellen bei Bezahlung mit Kreditkarte einen Mindestumsatz fordern. [Weiterlesen]

Überweisungsformular

Einige Banken bieten die Möglichkeit, mit einer Kreditkarte Geld zu überweisen. Allerdings fallen dafür in der Regel Gebühren an, die sich an der Kreditsumme orientieren. [Weiterlesen]

Eine Frau beim Einkaufen im Internet mit ihrer Kreditkarte

In den meisten Fällen macht es keinen Unterschied, ob Sie bar, mit EC-Karte oder mit Kreditkarte zahlen. [Weiterlesen]