Was sind die Vor- und Nachteile von Kreditkarten?

Puzzlestücke Vor- und Nachteile

© Steven Jamroofer

Glaubt man den Werbeversprechen der Banken und Kreditkartengesellschaften, so bietet eine Kreditkarte ausschließlich Vorteile und weist keinerlei Nachteile auf. Und auch wir sind der Meinung, dass die Vorteile der Kreditkarte deutlich überwiegen, allerdings gibt es sehr wohl noch ein paar Nachteile, die wir Ihnen an dieser Stelle nicht verschweigen möchten.

Vorteile von Kreditkarten

Flexibilität

Beginnen wir bei den vielseitigen Vorteilen der Kreditkarte. Den größten dieser Vorteile haben wir bereits im Einleitungstext angeschnitten: Mit einer Kreditkarte sind Sie finanziell völlig flexibel und müssen nicht vor jedem Einkauf extra an den Geldautomat gehen und Bargeld abheben. So dürfen die Einkäufe auch einmal etwas mehr kosten, mit einer Kreditkarte ist das Bezahlen anschließend kein Problem.

Kreditkauf mit Zahlungsziel

In diesem Zusammenhang offenbart sich noch ein weiterer Vorteil, der nicht zu unterschätzen ist. Wie der Name bereits andeutet, gewährt die Kreditkarte ihrem Inhaber in der Regel einen finanziellen Verfügungsrahmen – also einen Kredit, den dieser nach Belieben ausnutzen kann.

Wer heute mit seiner Kreditkarte beim Einkaufen bezahlt, muss die dadurch entstehenden Kosten zumeist erst in einigen Wochen zurückzahlen. Somit können Sie mit einer Kreditkarte auch dann größere Einkäufe tätigen, wenn die finanzielle Lage es eigentlich momentan nicht zulassen würde. Dass diese finanzielle Freiheit auch mit entsprechenden Nachteilen verbunden ist, dürfte sich von selbst verstehen. Mehr dazu gleich.

Zahlungsmittel auf Reisen und im Ausland

Einen unschlagbaren Vorteil bietet die Kreditkarte insbesondere auf Reisen beziehungsweise beim Bezahlen im Ausland. Hier müssen Sie nicht erst umständlich Geld in die Landeswährung umtauschen, sondern können überall vor Ort mit Ihrer Kreditkarte bezahlen.

Auch der Sicherheit ist dies sehr zuträglich, schließlich ist es kein besonders beruhigendes Gefühl, in einem fremden, womöglich recht unsicheren Land mit der kompletten Urlaubskasse in der Tasche herumzulaufen. Sie wären nicht der erste, der am Urlaubsort bestohlen oder ausgeraubt wird und anschließend mit leeren Taschen dasteht.

Nachteile von Kreditkarten

Überschuldung durch zu rege Nutzung

Wir wollen aber auch die Nachteile der Kreditkarte an dieser Stelle nicht verschweigen. Man muss schon ein willensstarker Mensch sein, um sich nicht von den Möglichkeiten seiner Kreditkarte irgendwann einmal verführen zu lassen und dies später zu bereuen. Soll heißen: Etliche Kreditkartenbesitzer verlieren das Gefühl für die Preise von Waren, wenn sie diese nicht in Form von Bargeld, sondern lediglich mit ihrer Plastikkarte bezahlen.

Die Folge davon: Die Überschuldung privater Haushalte steigt stetig an, was auch am vielfältigen Gebrauch von Kreditkarten liegt. Sie sollten also sehr verantwortungsvoll mit diesem mächtigen Zahlungsinstrument umgehen und sich nicht dazu verführen lassen, ständig mehr Geld als geplant auszugeben, nur weil man die Möglichkeit dazu hat.

Gebühren für jede Transaktion, Zinsen für Kredit

Ein weiterer Nachteil der Kreditkarte offenbart sich erst dann, wenn die Bezahlung schon längst vergangen ist. Für jede Transaktion erhebt die Kreditkartengesellschaft in der Regel Gebühren, außerdem sind Zinsen auf die dadurch erhaltenen Kredite zu zahlen. Diese Zinsen liegen oftmals horrend hoch, Zinssätze von 15 bis 20 Prozent sind hier keine Seltenheit. Die Kreditkarte verführt also nicht nur zum Geldausgeben, sie erhöht darüber hinaus auch noch die Kosten.

Allerdings gibt es auch hier Ausnahmen: einige Anbieter verlangen weder Gebühren noch sonderlich hohe Zinssätze. 


3 Kommentare zu “Was sind die Vor- und Nachteile von Kreditkarten?”

  1. Ich habe dummerweise auf Grund eines temporären Finanzengpasses eine Viabuy Karte bestellt, erhalten, und aufgeladen. Weder Bezahlung noch Abhebung sind möglich, auch keine Überweisungen! Wozu dann eine Kreditkarte?
    Können sie mir eine Empfehlung bzgl einer Kreditkarte,die gebührenlos angeboten wird?
    mfg Elfriede Kainer

    • Die Redaktion sagt:

      Sie können mit der Viabuy Kreditkarte weder bezahlen, noch abheben? Das ist unmöglich. Beides, ist nach Aktivierung der Kreditkarte, unkompliziert möglich. PrePaid-Kreditkarten wie die Viabuy Krediktarte sind Karten, die auf Guthabenbasis funktionieren. Nachdem Sie Guthaben aufgeladen haben, können Sie diese Karte uneingeschränkt nutzen. Vielleicht hätten Sie sich die Konditionen der Kreditkarte vor einer Bestellung durchlesen sollen. Überweisungen sind von den wenigsten PrePaid-Kreditkarten möglich, aber auch diesen Sachverhalt hat das Unternehmen klar kommuniziert.

      In unserem Vergleich finden Sie zahlreiche weitere kostenlose Kreditkarten u. a. auch PrePaid-Kreditkarten, bei denen jedoch ähnliche Konditionen gelten, daher belesen Sie sich bitte ausführlich bevor Sie eine Karte bestellen. Die Viabuy Kreditkarte können Sie mit einer Wiederrufsfrist von 14 Tagen ungenutzt zurücksenden.

    • Die Redaktion sagt:

      Hallo, dann stimmt etwas mit Ihrer Kreditkarte nicht und wir bitten Sie bitte direkt mit der Kreditkarten herausgebenden Bank Kontakt aufzunehmen. Wir sind ausschließlich ein Vergleichsportal für Finanzprodukte und können Ihnen an dieser Stelle keine weiteren Auskünfte geben, da wir nicht auf Ihr Konto zugreifen können bzw. Informationen darüber haben.

Hinterlasse eine Antwort


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren!
ICS Visa World Card Gold
ICS Visa World Card GoldKreditkarteninhaber, die gerne auf Reisen sind und sich auch außerhalb europäischer Landesgrenzen aufhalten, profitieren vom Leistungsportfolio der Gold-Edition der ICS Visa Card World Gold: Inklusiv-Auslandskrankenversicherung sowie keine Bargeldabhebungsgebühren im Nicht-Euro-Währungsraum, dafür aber die gängigen Fremdwährungsgebühren, gestaffelt nach EU und außerhalb der EU. [Weiterlesen]

barclaycard new visa
Wir empfehlen Ihnen die Barclaycard New VisaDirekt nachdem Sie die Barclaycard New Visa erhalten haben, können Sie alle Vorteile nutzen und die hohe Flexibilität dabei genießen. Die Karte ist dauerhaft beitragsfrei! Diese Kreditkarte ist eine sehr gute Kreditkarte, denn Sie brauchen kein neues Konto anzulegen und bleiben somit ganz normal bei Ihrer Bank Kunde.

Neu: VideoIdent-Verfahren

Jetzt können Antragsteller die Barclaycard New Visa noch schneller, bequemer und von überall beantragen: mit dem VideoIdent-Verfahren. Antragsteller benötigen nur einen gültigen Reisepass bzw. Personalausweis zur Identifikation Ihrer Person. Das VideoIdent findet vor einem internetfähigen Gerät statt, Smartphone, Tablet oder Laptop bzw. PC, entscheidend ist, dass die Geräte über eine Kamera verfügen, damit im Rahmen des Video-Chats mit dem Mitarbeiter der Barclaycard die Antragstellung realisiert werden kann.
Details zur KarteZum Angebot

Alles auf einen Blick
vorschaubild_kostenlose_kreditkarten_vergleich
vorschaubild_lexikon
vorschaubild_ratgeber